Enable!
We have detected your browser is configured to run without Javascript. For a better website experience you need to activate Javascript on your browser. Please follow the steps linked in the button below.
How to enable Javascript
Upps!
You're running a web browser we don't fully support. Please upgrade it for a better experience.
Our site works best with Google Chrome.
How to upgrade the browser

Kajüte 1876 Friedrichstadt - Klein Amsterdamer Café an der Gracht

Kajüte 1876 - Wein, Bier, Flammkuchen, Holland

Hereinspaziert in die „Kajüte 1876“ direkt an der Gracht im Holländerstädtchen Friedrichstadt! Dort, wo im heute denkmalgeschützten Grachtenhaus „Landschaft Stapelholm“ früher die Pferdehändler und Bauern einkehrten haben wir die Gastronomie sanft wieder belebt. Nennt es Weinstube, Weinbar, Kneipe, Flammkuchenbar, Utspann, Café oder wie Ihr wollt - wir nennen es unsere „Kajüte 1876“!

Ganz unaufgeregt seid Ihr in unserem „Wohnzimmer“ willkommen. Zum Anhalten, Ausspannen, Pausieren, Essen, Trinken, Treffen, Klönen, Fachsimpeln und Genießen. „slow“ ist das Stichwort. Für die Besucher auf Stadttour, Grachtenfahrt oder Zwischenstop, aber ganz besonfders auch für die Einheimischen, Freunde, Nachbarn, ja, und die Bauern und Pferdehändler aus der Landschaft Stapelholm und den Nachbarstädten und Dörfern.

In entspannter Atmosphäre, mit guter Musik gibt es Wein aus Deutschland und Spanien, Bier aus Schleswig-Holstein und Holland. Super leckere Flammkuchen für den kleinen und großen Hunger, Tapas, Knabbereien und Kleinigkeiten und Süßes.

Und weil wir im Holländerstädtchen Friedrichstadt sind gibt es bei uns in „Klein-Amsterdam“ niederländisches Bier und Genever direkt aus Amsterdam. Dazu mit unseren Friedrichtstädter Poffertjes die Nationalsüßspeise der Holländer.

Unser Grachtenwein ist ein Merlot-Rotwein  mit exklusivem Friedrichstadt-Künstleretikett. Ach ja, immer Samstag-Mittag gibt es eine holländische Tomaten-Suppe.

Die „Kajüte 1876“ öffnet für Euch derzeit von Donnerstag bis Sonntag immer von 12 Uhr bis 22 oder 23 Uhr. Dazu jeden ersten Sonntag im Monat mit "Don't call it brunch!". Immer von 11 bis 15 Uhr und nur mit Anmeldung bis freitags! Am ersten Montag im Monat laden wir Euch immer ein zu unserem "Kajüten-Konzert" ein. Vom 28.11. bis 22.12. und bei entsprechendem Wetter auch noch länger im Winter heißt es "Glühwein an der Gracht" (immer bei passendem Wetter und guter Laune treten wir raus auf dem Steg an die Gracht).

Aktuelle Infos und Termine auf
www.facebook.com/kajuete1876

Und natürlich könnt Ihr unsere „Kajüte 1876“ auch für Eure Feier - vom Geburtstag bis zur Hochzeit - mit uns und allen nordfriesisch-niederländischen Genüssen oder Euren ganz speziellen Wünschen exklusiv buchen.

Wir hoffen, das wir alsbald auch unsere Webseite für die „Kajüte 1876“ an den Start bekommen. Da gibt es dann noch viel mehr Infos und die aktuelle Karte und einen kleinen Shop sowie unseren Freundeskreis. Bis dahin findet Ihr alle aktuellen Infos immer auf unserer Facebook-Seite.


Wir freuen uns auf Euch und und auf viele nette, entspannte Stunden in unserer Kajüte an der Gracht direkt an der Holmertorbrücke. Ahoi!

Wird geladen...